Kunihiro Mimura

Zu Gast:

Kunihiro Mimura

geboren in Nagano/ Japan erhielt Klavierunterricht seit seinem 4. Lebensjahr. Er studierte darauf Klavier Konzertfach an der Tokai Universität in Kanagawa und schloss mit Diplom ab. Im Rahmen seines Klavierstudiums bekam er ebenfalls Unterricht auf der Viola da Gamba und spezialisierte sich zunehmend auf diesem Instrument. Im Jahr 1988 kam Kunihiro Mimura nach Wien und führte hier sein Klavierstudium bei Paul Gulda fort. Seit 2003 studiert er Viola da Gamba bei José Vasquez an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Als Solist sowie als Mitglied des Orpheon Consort und anderer Ensembleformationen spielt er regelmäßig Konzerte im In- und Ausland, u.a. in Frankreich, Italien und Mallorca.