Johannes Wilhelm

Zu Gast:

Johannes Wilhelm

studierte am Mozarteum Salzburg bei Prof. A. Weber, sowie Kammermusik bei Prof. P. Roczek und in Folge Konzertfach Klavier bei Prof. K.H. Kämmerling und Konzertfach Orgel bei Prof. H. Lucke . Bei verschiedenen Wettbewerben wurde er mit ersten bzw. Sonderpreisen ausgezeichnet. 2002 und 2007 erhielt er das Bösendorfer Stipendium. Konzerte u.a. im Großen Saal des Mozarteums, im Museumsquartier Wien, im Radiokulturhaus Wien, im Herbert von Karajan Centrum, im Konzerthaus Wien, im Brucknerhaus Linz, sowie in Dänemark, Deutschland, Estland, Italien, Tschechien und im Juli 2008 mit seinen Kammermusikpartnern im Central Conservatory in Peking.