Drei innviertler Tenöre

Zu Gast:

Drei innviertler Tenöre

Die drei Künstler Gerhard Reiterer, Daniel Strasser und Harald Wurmsdobler sind vorwiegend in Wien und Oberösterreich tätig, sei es als Mitglied der Volksoper Wien (Daniel Strasser) oder als Mitglied der Staatsoper Wien (Gerhard Reiterer) oder freischaffende Sänger (Harald Wurmsdobler) im Konzert und Opernbetrieb. Daneben übt Harald Wurmsdobler auch noch eine Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Landesmusikschulen Ober-österreichs aus. Im Dezember 2001 schlossen sie sich zu den 3 Innviertler Tenören zusammen und gaben als solche ihr Debüt anlässlich eines Weihnachtskonzertes. Seit dieser Zeit treten die 3 Innviertler Tenöre immer wieder in unregelmäßigen Abständen auf. Ein Jour fix in ihrem Terminkalender ist das Weihnachts- bzw. Adventkonzert, das jedes Jahr wieder hunderte, begeisterte Zuhörer anlockt. Bei ihren Auftritten arbeiten die 3 Innviertler Tenöre meist mit einem professionellen Orchester zusammen. Auch die Zusammenarbeit mit den besten Chören Ober-österreichs gehört zu ihrem Standardprogramm, wobei Kinderchöre einen besonderen Stellenwert einnehmen . Die 3 Innviertler Tenöre verstehen sich als musikalische Botschafter Oberösterreichs.